ECB interest rates hikes, Portugal helps

European Central Bank has its key interest rate Thursday in a continuing effort to fight inflation.
Rate is the ECB 1.50% now, up from the previous set 1.25% rate in April.
In a press conference following the announcement, ECB President Jean-Claude Trichet said, it is of "paramount importance", which the rise in inflation, under the direction of higher energy prices, do not be broad-based.
Global investors look closely the language of central bankers for code words, the possible changes in monetary policy down the road.
In June, "very vigilant" Trichet said about inflationary pressures-that today's rate increase hardly surprise made. On Thursday this language do not repeat Trichet.
At a press conference reporter throwing him with questions about the debt crisis before the so-called periphery countries Europe's Greece, Ireland, Portugal and Spain.
Higher interest rates make it more expensive for these countries their debts to pay off.
Trichet repeated several times on Thursday that the ECB in the best interest of the 330 million people in 17 countries of the eurozone is acting. He believes that keeping inflation under control for the region as a whole, essential for maintaining the ECB credibility.
On Tuesday, Moody's downgraded Portugal financial loans, and last week, the European Union approved a further tranche bailout funds for Greece.
Thus Portugal secure funding, announced Trichet, that the ECB will bend the rules for the country. Although Portugal ratings to junk status has, he said the ECB still his Government bonds as collateral for loans, accept.
The ECB has this same courtesy Ireland earlier this year, and Greece in 2010.
Central banks of the advanced economies of the world have kept interest rates since 2008 and 2009, as a way, helical-bond and expenditure by the global financial crisis at historic lows. But lately have rising prices could remove raised fears that inflation will begin.
Just last week, central banks, which the Bank for international settlements warned "Tighter global monetary policy is needed to fight included off inflationary pressure and financial stability risks."
Unlike the fed, the ECB-which is often much more cautious of Inflation--aggressively tries the NIP in the bud.
The ECB last raised interest rates in April, the first time that it had done since the recession.
Meanwhile, the Bank of England, which meets on Thursday kept its key interest rate unchanged has.

Voluntary Greek debt plan

Dutch Finance Minister Jan Kees de Jager in the euro-zone Finance Ministers meeting in Luxembourg on June 20.kumuliertes Dutch Minister of finance position moves; Change is strong political opposition in the Netherlands to further support for GreeceDutch calls for the participation of the private sector in relief PackageThere is a high stakes tussle between European finance ministries and major rating agencies
Jan Kees de Jager, who called for Dutch Finance Minister private sector owner of the Greek government debt to take part in a second debt relief support package be forced.
Mr de Jager said it was "unrealistic" to expect significant voluntary participation in such a plan, and said compulsory participation should be considered, even if it led to downgrade Greece credit rating agencies.
"I think we have to accept that a voluntary contribution is not realistic," Mr de Jager told the Dutch newspaper Financieele Dagblad after a meeting on Wednesday in London with George Osborne, the British Chancellor. "If a compulsory contribution by the banks rating event leads to a short-term and isolated, is not as bad as Greece anyways, now or in the near future may go in the credit markets."
The comments provide a significant change in the position of Mr de Jager, who since last month, that voluntary participation was passed by banks had and other holders of Greek obligations increase could a significant portion of the 85bn € for a new debt support package searched.
Mr de Jager comments put on in the question of how France, Germany, and others are converted to ways to include voluntary participation of the private sector, without that rating agencies declare Greece in default, also the Netherlands at the top of the European partners of the country.
A source specified in the Dutch Ministry of finance, that the announcement by standard & poor's, the rating agency on Sunday, that voluntary participation of the private sector in a rollover of Greek debt, for example, the abortive last week French plan outlined a downgrade of the rating would trigger the thinking in the Ministry had moved. If also voluntary participation would trigger a reviews event, the Government could also push for the compulsory participation and get a larger private sector part of the package that said source.
Suggested that the Dutch translation was a high-stakes game played by chicken between European Ministries of finance and the large ratings on debt assistance for the peripheral countries of the eurozone. On Wednesday attacked European rating agency of Moody's officials after it downgraded Portuguese debt to junk status.
Mr de Jager said he was "not afraid of a downgrade Greece credit standing," which he probably thought be a short-term event. He drew a distinction between such reviews and a credit events, such as a declaration of default, which can lead to a banking crisis in Greece.
Mr de Jager shift to support for mandatory private-sector participation is determined partly by strong political opposition in the Netherlands to further support for Greece. Extreme right-wing politician Geert Wilders has this support called "throwing money on the dykes", and his party opposition means that the Government left cooperation from opposition parties all need pass support package.
Mr de Jager skeptical Dutch parliamentarians said last month that the participation of the private sector would provide at least 20 to 30 percent of the package of measures Greek support, and the Government has "No, unless" such as private sector involvement met attitude as formulated are. He said that he believed no support package could happen without the involvement of the private sector in the Dutch Parliament.
Public opposition to further support for Greece has fallen since the crisis is all the more urgent. June pollster Maurice de Hond found 67 percent against and only 24 percent supported more EU support for Greece. July 1 fell around 46 percent against and 43 percent in the support.

South Korean city to host 2018 Olympics

PyeongChang, South Korea is selected, for the winter Olympics GamesSouth Korea 2018 hosted three editions of the winter winter GamesMunich has tried never hosted the first city in the summer and winter Olympic host will

dem were in PyeongChang, South Korea, early Thursday as the city to host the Olympic Games was named in 2018, deafening applause.


Thousands of South Koreans gathered at the foot of a ski jump far beyond midnight, a passionate display of excitement that picnic Fireworks, singing, dance, and Kimchi--contain the traditional Korean side dish.


"This is the victory of the Korean people," said President Lee Myung-bak in Durban, South Africa, Wednesday, where the decision was announced.


"I thank you all," he added.


PyeongChang County beat two other bid cities: Munich, France, Germany, and Annecy.


Their slogan for the Winter Olympics is "New Ho(e)rizonte".""


PyeongChang errors just in his bids for 2010 and 2014 Winter Games, with three votes to Vancouver, Canada, with four votes to Sochi, and for event of last year, for the games 2014 to lose Russia. The sheer number of native who came to see the notice on the Hill show showed their confidence in the this year's decision.


"I also can tell not how happy I am", a resident said. "Everyone came together and prayed that we would win." South Korea has the winter never hosted, although the capital city of Seoul the summer 1988 hosted.


Winter Games gold for Korean economy


France has three editions of the Winter Olympics in 1992 in Albertville hosted. Annecy met bid with many difficulties in its offer at the Olympic Games 2018, including a small budget and change of leadership in the Committee.


It won, would have been the first city in Munich, the summer and winter Olympic host. The city moved the summer games in 1972.

Representatives from the three cities made their cases members of the Committee in Durban, South Africa Wednesday.

U.S. debt ceiling debate moves on

President Obama speaks during a Twitter town hall meeting, where he answered questions sent through Twitter.NEW: Senate Republican leader says his party's positions are "common sense"President Obama argues for ending Bush-era tax cuts for the wealthy Congressional negotiators need to put their "sacred cows" aside, Obama saysTalks with congressional leaders are set for Thursday at the White House
President Barack Obama said Wednesday he wants a deal with Congress in the next two weeks to tackle mounting deficits and allow an increase in the federal debt ceiling, but he didn't rule out using a constitutional argument to increase how much money the government can borrow.
"I don't think we should even get to the constitutional issue," Obama said during a Twitter town hall at the White House in response to a tweeted question on whether he would rely on a clause in the Fourteenth Amendment to unilaterally raise the debt ceiling.
The debt ceiling should not be "used as a gun against the heads of the American people to extract tax breaks for corporate jet owners," Obama said, calling for "a balanced approach where everything's on the table."
With congressional leaders heading to the White House on Thursday to continue negotiations, Obama said that people need to "put their dogmas aside" and "their sacred cows aside."
However, Senate Minority Leader Mitch McConnell, who will take part in Thursday's talks, objected to the president's characterization of his side's positions as absolutist or maximalist.
"We have a better term for it -- common sense," McConnell, R-Kentucky, said of GOP opposition to tax increases and more government spending in some areas.
The House returned to work Wednesday from its Fourth of July break, a day after the Senate cut short its recess to come back to Washington, with the two parties at sharp odds over what sort of conditions should be attached to a hike in the current $14.3 trillion debt ceiling.
Republicans are refusing to go along with any debt ceiling increase unless it includes deep spending cuts and avoids any tax increases. Democrats are trying to minimize the impact of cuts to social services and are calling for the elimination to certain tax breaks and loopholes benefiting wealthier Americans.
Treasury Department officials and leading economists have warned of potentially catastrophic consequences, if the ceiling is not raised by August 2, at which point the country could default on its debt obligations. Among other things, the country could face skyrocketing interest rates and a plummeting dollar.
Increasing the debt ceiling will allow the government to borrow more money in order to pay for spending already accrued.
Obama and House Speaker John Boehner met over the weekend as part of the ongoing negotiations on an agreement to reduce the country's deficit, a Republican official told CNN.
Boehner, one of the eight congressional leaders from both parties invited by Obama for Thursday's meeting, indicated that he will take part but warned that Congress will not accept tax increases sought by Obama and Democrats.
"I'm happy to discuss these issues at the White House, but such discussions will be fruitless until the president recognizes economic and legislative reality," Boehner, R-Ohio, said in a statement Wednesday. He added, "I'm pleased the president stated today that we need to address the big, long-term challenges facing our country."
In particular, Boehner and other Republicans oppose Obama's push to end Bush-era tax cuts for the wealthiest Americans, saying such a move would stymie economic growth by adding to the tax burden of small businesses that are the main driver of job creation.
At the Twitter town hall, Obama argued for restoring tax rates on families making more than $250,000 a year to levels from the 1990s, noting that America at that time experienced a high rate of job growth and poverty reduction.
"If the wealthiest among us are willing to give up a little bit more, then we can solve this problem," Obama said. He challenged the Republican argument, saying that a "modest" increase in taxes on wealthy Americans would not affect job creation.
Obama noted that the higher rates of the 1990s, before the Bush tax cuts, were part of a stronger economy than the reduced rates of the next decade, adding that the tax cuts "didn't work" and that "we should go with what works."
Democrats also want to end some tax loopholes and subsidies, such as tax breaks for corporate jet owners and government payments to the oil and gas industry. Republicans have indicated openness to the idea as part of overall tax reform that they say will require more time than the current negotiations allow.
"I'm open to tax reform," McConnell told reporters Wednesday, adding that "we need to do it broadly."
"To sort of cherry pick items in the context of this current negotiation with the White House strikes me as pretty challenging," McConnell said.
The day before, Obama made an unscheduled appearance in the White House briefing room to announce the Thursday meeting. He told reporters that talks on deficit reduction over the Fourth of July weekend with congressional leaders from both parties made progress, but "we still have to work through some real differences."
White House spokesman Jay Carney later said Obama believes that everyone knows the issues involved in forging a comprehensive agreement to reduce federal deficits by as much as $4 trillion in the coming decade.
Now it is time make hard decisions, with both sides compromising in order to reach an agreement that benefits the nation as a whole, Carney said.
"The ideal will never become law, whether you're a conservative House Republican or a liberal Democrat or the president of the United States," Carney said. "You're never going to get everything you want, because our system doesn't work like that."
The three-day July Fourth weekend did little to change the rhetoric of recent weeks over deficit reduction talks and the need for Congress to increase the amount of money the government can borrow.
Given the short time frame, Congress and the White House may be forced to agree to a relatively small increase in the debt ceiling covering only a few months.
Such a compromise -- including cuts already agreed to on both sides of the aisle -- would give leaders more time to negotiate serious budget reforms, including possible changes to popular entitlement programs such as Medicare and Medicaid.
However, Obama said Tuesday that he's opposed to a short-term increase in the debt ceiling.
"I don't think the American people sent us here to avoid tough problems," Obama said. The debt ceiling dispute is a "'unique opportunity to do something big" and put the "economy on a stronger footing for the future."
Various frameworks for a possible deal have been floated. Conservatives demand deep spending cuts, caps on future spending and a balanced budget amendment to the U.S. Constitution in return for their support to raise the debt ceiling.
Republican Sen. Rand Paul of Kentucky, a favorite of the Tea Party movement, told CNN that the conservatives' demands were intended to tell the government that "you aren't trusted to be spending our money wisely, so we won't give you any more."
Both the House and Senate are planning votes on a balanced budget amendment in coming weeks. However, with such an amendment requiring approval from a two-thirds majority in both chambers and then ratification by at least 38 states, eventual approval is unclear in a process that can take years.
For his part, Obama has chided congressional Republicans for refusing to make "tough decisions" at odds with their conservative base. He calls for what he characterizes as a balanced approach to deficit reduction that includes more revenue for education, infrastructure and clean energy, areas he considers critical to long-term economic growth.
The Democratic position includes spending cuts elsewhere, including the military, as well as reforms to popular entitlement programs such as Medicare and Medicaid, the government-run health care programs for senior citizens, the disabled and the indigent. Republicans seek more sweeping entitlement reforms that Democrats contend would eliminate the safety net the programs were intended to provide.

Map editing over newspaper hacking scandal

Eine Nachricht von The World flagge fliegen auf der News-internationalen Druckerei in Wapping am Juli 9, 2009 in London.Ford sagt, dass es anhalten wird zieht Werbung in den Nachrichten der Welt bis die InvestigationMumsnet, eine führende Website für Mütter, Skys Werbung von seiner WebsiteCalls für Boykotte der News of the World auf Facebook erscheinen und TwitterMedia Analyst, dass langfristige Auswirkungen ist wahrscheinlich sagt zu klein sein, es sei denn, dass ein Domino-Effekt
mehrere große Inserenten im Vereinigten Königreich sind Werbung von Großbritanniens News der Welt Zeitung inmitten eine Welle der öffentliche Empörung zieht, über ein Telefon Hacker-Skandal.
Automobilhersteller Ford und Vauxhall, Virgin Holidays, Halifax und die Co-operative Group sind unter denen sagen, sind ausscheidenden anzeigen, die in der Zeitung Ausführung geplant wurden.
Andere großen Unternehmen, einschließlich Handy-Anbieter T-Mobile und Orange und Utility Firma Npower, sagen, dass sie ihre Position im Zusammenhang mit Werbung im Hinblick auf die Turbulenzen über die Anschuldigungen gegen Medien Baron Rupert Murdoch Flaggschiff britischen Sonntag Papier überprüfen sind.
Der Skandal um die News of the World verbreitert Mittwoch, mit dem Vater des Opfers von 2005 London-Terroranschlägen, sagen, dass sein Telefon gehackt haben.
Die gefolgt Ansprüche Dienstag, die seine Journalisten auch hackte sich in die Nachrichten der fehlenden Teenager Milly Dowler, später gefunden, um ermordet wurden. Premierminister David Cameron genannt die Behauptungen "absolut ekelhaft".
Ford war einer der ersten zu handeln, um Entfernung selbst vom News of the World, Dienstag zu sagen, dass es "durch die ernste Art der die Vorwürfe von vergangenen Aktivitäten gegen die Nachricht von der Welt und das hohe Niveau der Besorgnis in der Öffentlichkeit besorgt wurde."
"Während wir nicht das Ergebnis der laufenden Untersuchungen vorwegnehmen sind, glauben wir, dass es entsprechende Werbung in den Nachrichten der Welt bis zum Ausgang auszusetzen. In der Zwischenzeit werden wir in alternative Medien innerhalb und außerhalb des News-International-Konzerns werben."
Vauxhall sagte, es hatte Werbung in den Nachrichten der Welt ausgesetzt und würde "reconsider seine Position bis die Ergebnisse der Ermittlungen zu Anschuldigungen betreffend Hacker-Telefon."
Die Halifax Bank sagte in einer Erklärung, die ihre Aktion in Reaktion auf allgemeinen Zorn über die Geschichte war.
"In Anerkennung und die Reaktion auf Verbraucher Reaktion, hat Halifax eine Anzeige in diesem Sonntag News of the World abgebrochen. Dies war eine taktische Entscheidung kurzfristig während wir unsere länger Begriff Position und ihre Auswirkungen sorgfältig abwägen."
Automobilhersteller Renault sagte, es hatte keine Werbung geplant mit News of the World und würde nicht verpflichten, jede künftige Werbung bis zum Ausgang des formalen Untersuchungen "als einer der Schwere der anhaltenden Tatbestände."
Der Skandal veranlasste fordert einen öffentlichen Boykott des Papiers-- und seine Muttergesellschaft News International--auf social Media-Sites wie Facebook und Twitter.
Eine Nachricht an der Spitze der Boykott News der Welt Facebook-Gruppe, die mehr als 5100 Mitglieder als der Mittwoch hatte, sagte: "Von dieser Zeitung zu boykottieren wir können eine Nachricht senden, dass sie nicht über dem Gesetz und ihr Verhalten abscheulichen und verächtlich ist."
Elternschaft Website Mumsnet sagte auch Mittwoch, dass es ziehen würde die aktuellen Werbekampagne für Himmel, die in Murdochs Medienimperium, von der Website--zu einem Preis von einige £ 20.000 bis £ 30.000 auf sich selbst--ist "als Mitglieder, die sind ziemlich einstimmig schockiert und empört von der Nachricht von der Welt-Aktionen in hackend Milly Dowler Telefon dachte, es widersinnig, dass Mumsnet Werbung für Himmel zum jetzigen Zeitpunkt trug."
Jedoch Analyst Douglas McCabe, der Medien Marktforschungsunternehmen Enders Analyse, sagte CNN die Kosten für die Inserenten und alle öffentlichen Boykott News of the World und News International war wahrscheinlich auf lange Sicht begrenzt werden.
"Es gibt keine Masse von Material Einnahmen Auswirkungen auf die Unternehmen kurzfristig,", sagte er.
"Ruf in Zukunft wird sich als schwierig erweisen, für sie zu verwalten und es könnte längere Begriff Auswirkungen, wenn weitere Inserenten ziehen und sie ziehen Sie für eine längere Zeit-- aber an dieser Stelle es sehr geringe Auswirkungen ist", sagte er.
Der Verlust von Einnahmen für News of the World aufgrund einer Werbung wird zurückgezogen dieses Wochenende im Bereich der Zehntausende von Dollar wäre, sagte er. Ist "die Frage, tun mehr Unternehmen Sprung auf dem Band-Wagen-Effekt, und plötzlich erstreckt es sich über die Anfrage für einen erheblichen Zeitraum?"
Er schätzt, dass 40 % der Gesamteinnahmen für die Nachricht von der Welt und seine tägliche Schwester Papier, die Sonne kommt aus der Werbung, setzen den Wert mit etwa 260 Mio. £ (418 Mio.$) pro Jahr.
Als Reaktion auf das Telefon Vorwürfe hacking, Murdoch's News Corp, sagte Mittwoch: "Wir verpflichtet sind, auf diese Fragen vollständig und haben eine Reihe von wichtigen Schritte aus, um zu verhindern, wieder geschieht."

JPMorgan is $228 m settlement agreement,

JPMorgan Chase logo is displayed outside the company chase Tower office building is 15, 2009 in Chicago, Illinois.The settlement on July the largest so far in the ongoing probe by the DoJ JPMorgan have the investigation concentrated itself on a small group of employees, no longer are rigging, with the FirmJPMorgan not for offer provided that it meets tracked his obligation in the terms of the agreement
JPMorgan Chase has agreed, 228 million $ pay claims by State and federal officials, that it communities made more for the management of their bond issue revenue figures of rigging tenders for business, according to the U.S. Department of justice brought to rules.
The settlement is the largest so far in the ongoing probe by the DoJ and various other State and federal authorities. Bank of America agreed in the December of 137 million $ to pay similar claims, followed by UBS, which agreed to pay $160 m in May to rules.
In addition to the banks, 18 people have calculated including James Hertz, a former employee of JPMorgan. Nine of the 18 guilty, including Mr Hertz, have pleaded, the DoJ said.
JPMorgan said agreed to pay $ 211. 2 m, the a $17 m loans to the Securities and Exchange Commission and the Office of the Comptroller of the currency net. The money will be divided among the 24 Prosecutors General-including Connecticut, New York, Illinois and Texas-the internal revenue service, SEC and prices
The majority of the settlement or over $ 129. 7 m, go to municipalities and other tax-exempt issuers, JPMorgan said.
Recognized in the framework of the agreement with the DoJ JPMorgan and assumed responsibility for illegal and anti-competitive behaviour by former employees that have occurred before 2006. The Bank set its municipal derivatives desk in 2008.
The DoJ agreed not to JPMorgan track for offering rigging, provided that it meets its obligation under the agreement, including continuous cooperation with the DoJ investigation, that is handled by the Competition Directorate.
JPMorgan, said the investigation focused himself on a small group of employees, which concealed their behaviour of management and are no longer with the company. The Bank said she had his antitrust and ethics training since monitoring increased and strengthened.
JPMorgan also said that the settlement amount was not expected, all have significant influence on the result.
If communities raise money by selling bonds, reinvest the proceeds generally until they are used for their intended purpose, which could range from the construction of new toll roads and bridges, and airports.
Under IRS rules, so that the proceeds must keep their tax-exempt status to the fair market value are reinvested. The most common type is the fair market value creation through a public tender process.
The SEC complaint claims that JPMorgan undermine public tender process in at least 93 municipal reinvestment bond transactions in 31 States. In some cases JPMorgan won visited, as it details of the tendering agent about competing offers a practice that known retrieved when "last looks", said the SEC. At other times, the SEC said the Bank won bids in advance set up, because the bidding agent intentionally obtained provides sub par of other bidders by using the "set ups".
The Connecticut housing finance authority, Fairfield University, Fairfield, Stratford and Weston, Yale University and the South Central Connecticut of regional water authority is expected to include restitution this issuer.

Google Blogger & Picasa brands retreat

 Google Picasa im Jahr 2004 erwarb und Blogger (Mitbegründer von Evan Williams von Twitter) in 2003.Move ist Teil einer größeren Bemühung, seine Marke für den öffentlichen Start von Google + Blogger zu vereinheitlichen und Picasa sind zwei der beliebtesten ProductsWe Googles schon gesagt, der Öffentlichkeit vorgestellt von Google + auf oder vor dem 31. Juli erwarten
Sagen Goodbye auf die Picasa und Blogger Namen: Google will in den Ruhestand mehrere nicht-Google-Markennamen und benennen sie als Google-Produkte, Mashable gelernt hat.
Dieser Schritt ist Teil einer größeren Bemühung, seine Marke für den öffentlichen Start Google +, die Suche Riesen soziale Initiativezu vereinheitlichen.
Blogger und Picasa sind nicht weggehen, natürlich--sie sind zwei Google beliebtesten Produkte. Stattdessen zwei Quellen vertraut mit der Angelegenheit, Google beabsichtigt, benennen werden Picasa "Google Fotos" Blogger "Google Blogs." und
Mehrere andere Google-Marken sind voraussichtlich beeinflusst werden, obwohl unsere Quellen deutlich gemacht, dass YouTube würde nicht werden umbenannt. Die Technologie riesigen heruntergefahren, Google Video, seine ausgefallenen Web-video-Service in Mai.
Bewegung ist nicht ohne Präzedenzfall; Google erwarb JotSpot 2006 und wiedereingeführt es als Google Sites im Jahr 2008. Im Jahr 2007 erwarb Google VOIP-Plattform GrandCentral und relauncht es als Google-Stimme im Jahr 2009.
Picasa und Blogger waren auch Google Akquisitionen, obwohl beide Unternehmen an die Google-Reich weit länger gewesen. Picasa wurde im Jahr 2004 erworben und Blogger (Mitbegründer von Evan Williams von Twitter) wurde im Jahr 2003 erworben und ist eines der Top 10 am meisten besuchten Websites in der Welt.
Obwohl das rebranding einige bestehenden Kunden stören könnte, gibt auch Google die Möglichkeit, beide Dienste in Google + vollständig zu integrieren.
Rebranding kommen im nächsten sechs Wochen
Der Übergang von Picasa und Blogger zu Google Fotos und Google-Blogs "in einem Monat, einen Monat und eine Hälfte" erfolgt, haben wir mitgeteilt worden.
Das Datum wird mit dem wahrscheinlich öffentlichen Start von Google + ausgerichtet. Mashable hat gesagt, der Öffentlichkeit vorgestellt von Google + auf oder vor dem 31. Juli erwarten. Das Datum ist wichtig, weil es der Tag ist alle privaten Google Profile gelöscht werden.
Wir glauben, dass Google nicht private Profile nach dem öffentlichen Google + Start haben will. Stattdessen wird das Unternehmen voraussichtlich Benutzer zu fördern, die wollen mehr Privatsphäre Kreise verwenden, um ihre Freundschaftsgruppen kuratieren.
Die Marke Vereinigung Anstrengungen wird die größte in der Unternehmensgeschichte werden--es hat nie eine Eigenschaft so groß wie Blogger umbenannt. Der populäre Blog-Erstellung Dienst hat vor kurzem viel zusätzliche Liebe empfangen. Im März kündigte Google, dass Blogger eine Generalüberholung erhalten würde. Wir bezweifeln, dass viele Leute erwarten, dass ein rebranding, obwohl die Überholung umfassen würde.
Google + macht durchaus Sinn für Blogger und Picasa--sie sind beide soziale Produkte, die zu verbessern, wie mehr Menschen, die sie verwenden.
Es ist wichtig zu beachten, dass Google + bereits hat ein Feature-Fotos, ein Produkt, das wir glauben nutzt Picasa-Technologie. Es ist auch wichtig zu beachten, dass Google + Foto von Funktion hat keine Picasa-branding von jeglicher Art.
Google sank auf diese Geschichte eingehen.

NYSE Euronext is ticking German deal

NYSE Euronext shareholders voted to delete the proposed merger with Deutsche Börse to $10 billion on Thursday, another hurdle in the world's largest stock exchange for equities and derivatives.
Shareholders, the at least 96% of the shares testing the deal after NYSE EuronextNYX( Fortune 500).
"This approval is an important milestone in our path at the end of this combination, brings us one step closer to create the leading global place for raising capital and global leader in derivatives and risk management," said Euronext Chief Executive Duncan Niederauer.
The shares of the company rose by almost 3%.
Now, the deal must be approved by us and European regulatory authorities.
The merger also depends on the final approval of purchasers, the Deutsche Börse shareholders. By to go to the business, you must follow it at least 75% of Deutsche Börse shareholders.
Under the terms of the agreement, trade would the shareholders of the NYSE Euronext in their shares at a rate of a Euronext stock for 0.47 shares of Deutsche Börse.
The combined company is majority owned by Deutsche Börse shareholders.
The combined Exchange would have a total turnover of $5.4 billion, creating the world's largest exchange by turnover.
The Exchange would be based in New York and Frankfurt.

Facebook shows Skype video calling

Skype-CEO Tony Bates Mittwoch hört, wie Facebook Mark Zuckerberg seine Website neue video-Chat-Funktion beschreibt.Facebook kündigt eine video-Chat-Funktion mit SkypeFeature beginnt, Roll-out auf WednesdayFacebook: Wir haben 750 Millionen UsersNew-video-Funktion wird als Antwort auf Google + gesehen
Facebook fördert ihre Mitglieder zu Angesicht zu Angesicht--über dem Computer sprechen.
Die soziale networking-Riese eingeführt eine Video-Aufruf-Funktion am Mittwoch in Partnerschaft mit Skype, der beliebten Internet-Video-Chat-Anbieter.
Das Produkt kommt eine Woche, nachdem Google ein konkurrierendes soziales Netzwerk namens Google +, die auch ein Video-Chat-Programm umfasst hat.
Facebook Version wird als ein "Call"-Taste an der Spitze der Benutzer-Profil-Seiten auf der Website angezeigt. Klicken Sie auf, die oder jemanden zu finden, in einer neuen "Kontaktliste"-Bar auf der rechten Seite, können Facebook-Nutzer miteinander sprechen, solange sie Webcams haben. Das Unternehmen begann aktivieren diesen Dienst für Millionen von Benutzern am Mittwoch und fügen es hinzu mehr Konten im Laufe der Zeit Sprecher sagte.
Dies ist "der Welt ein-Klick einfachsten" Chat über Video, Facebook Ingenieur Philip Su sagte bei der Pressekonferenz hier. Der Seattle-Programmierer Facebooks nur Vollzeit Ingenieur arbeiten an ihrer Schaffung zusammen mit Skype war, sagte eine Facebook-Sprecherin.
Facebook am Mittwoch stellte auch eine Änderung ihrer Instant messaging-Dienst, der jetzt Menschen on-the-Fly-Gruppe Gespräche erstellen kann.
"Dies ihre Reaktion auf Google + gerade jetzt, ist", sagte Ray Valdes, ein Internet-Analyst bei Gartner Research. "Ich denke, es ist ein wenig Ketchup an Funktionen."
Google kündigt seine neue Netzwerk als eine bessere Möglichkeit, bestimmte Nachrichten an Freunde die Unterabschnitte kommunizieren. Google + hat auch Lob für seine Fähigkeit, mit einen Dienst namens Treffpunkte, damit Benutzer-video-Chat mit mehreren Freunden zu einem Zeitpunkt gezeichnet.
Facebook neue video-Funktion lässt sich nicht für Gruppen-Chats. Skype-CEO Tony Bates ist jedoch zu beachten, der Union mit Facebook Blättern eine Öffnung für neue hinzufügen später solche Funktionen als Gruppe aufrufen oder Features wie Anrufe ins Festnetz bezahlt haben.
Was Facebook, jedoch verfügt sagte 750 Millionen Menschen aktiv mit seinen Service, Mark Zuckerberg, CEO des Unternehmens. Google + nary ist eine Woche alt und verfügbar nur für Menschen, die es geschafft, eine Einladung von einem Mitglied der Medien oder Technologie-kapieren Freund zu beschaffen.
Zuckerberg nahm subtile Jabs Mittwoch auf die neue Google-Werbenetzwerk, sagen, dass Facebook bietet die beste Möglichkeit für Menschen, ihre Freunde in Gruppen, mit minimalem Aufwand zu organisieren.
"Wenn Sie daran denken, es macht es so, dass Ihre-networking-Community die Arbeit der Organisation Ihrer Gemeinschaften für Sie tun kann," sagte Zuckerberg Facebooks Gruppierungsfeatures. "Sie haben nicht zu Kurat."
Beliebtesten Google + Benutzer? Es ist Facebook Zuckerberg
Er beschrieb Google als Teil einer Gruppe von Unternehmen, die auch enthält Video-streaming-Anbieter Netflix, die traditionell social-Networking in ihre Software integriert noch nicht.
Google-It-alone Ansatz für social-Networking--im Gegensatz zu einer, der mit anderen Technologieunternehmen--integriert ist bereit zum Scheitern, sagte Zuckerberg.
"Wir tun dies mit Skype, und ich glaube, dass diese Art von symbolischen ist" Zuckerberg sagte. "Unternehmer, die auf eine bestimmte Art der Sache konzentrieren werden immer besser als ein Unternehmen versucht, eine Million Dinge tun tun."
Skype, Luxemburg-Kommunikationsunternehmen, ist bei der Übernahme durch Microsoft, ein langjähriger Partner von Facebook. Tag Microsoft kündigte traf seine Absichten, Skype-Führungskräfte mit Zuckerberg und seinem Team, sagte Bates. Ihre Gespräche hatte schon lange bevor dann, jedoch, und desktop Skype-Software bereits integriert einige der Facebook Dienstprogramme.
Die Entscheidung nicht zu bieten mehrere Personen Video-Chat-Sitzungen wie in Google + zu verteidigen, Zuckerberg sagte: "die große Mehrheit der video-Chat ist Einzel-Chat."
"Ich alles aus Regel würde nicht," fügte er hinzu. "Aber ich würde nicht die Bedeutung der, was wir heute sind heraus Rollen unterbieten."
In ihrer Präsentation betonte Facebook Ingenieure und Zuckerberg die Einfachheit der Platzierung einer video-Unterhaltung. Jedoch, wie mit den meisten Video-Chat-Dienste, Benutzer müssen ein Plugin zu installieren, bevor sie es verwenden können.
Zuckerberg kann entkörnt haben unrealistische Erwartungen für Mittwoch-Ereignis, wenn er Reportern letzte Woche sagte, dass das Unternehmen würde sein Ankündigung "etwas ehrfürchtige." Einige Leute nach entlang auf News-Sites live-Blogs sagte, dass sie durch die Nachrichten underwhelmed wurden.
Facebook's awesome video-Chat oder Gähnen ist-einige?

Rising unemployment in the United States

der Arbeitsmarkt schlagen ein Haupthindernis im vergangenen Monat als Einstellung auf ein Schneckentempo verlangsamt und die Arbeitslosenquote unerwartet stieg.
Die Wirtschaft nur 18 000 Arbeitsplätze im Juni gewonnen, die Regierung berichtet Freitag, hinzugefügt scharf fehlt die meisten Erwartungen und kommen in noch schwächer als die armseligen 25 000 Arbeitsplätze im Mai.
Es markiert den schwächsten Monat seit September, wenn die Wirtschaft noch Arbeitsplätze verlieren war. Unmittelbar nach der Veröffentlichung, ab Lager Futures fielen und Anleihenkurse rose.
"Auf den ersten, als ich hörte es, ich vielleicht dachte sie die falschen Zahlen angekündigt hatte, waren sie so schlecht,", sagte Robert Brusca Tatsache und Stellungnahme Wirtschaft.
Ökonomen waren Regierung von Arbeitsplätzen erwartet, aber nur wenige sagte voraus, dass die private Unternehmen die Zügel so fest zurückziehen würde.
Private Unternehmen hinzugefügt nur 57.000 Arbeitsplätze im Juni - den schwächsten Wachstum seit Mai 2010. Anfang des Jahres hatte Unternehmen mehr als 200.000 Arbeitsplätze pro Monat hinzugefügt.
"Sie Blick auf die Charts für Wachstum des privaten Sektors und man konnte sehen, bauen wir eine nette, stetigen Crescendo waren," sagte Brusca. "Plötzlich fiel unten aus!"
Die Hauptschuld Ökonomen sind Punkt: Unsicherheit.
Unternehmen sind zögerlich zu mieten gegebenen Unsicherheit umliegenden Bundesrepublik Ausgaben Kürzungen und Steuerpolitik, als Kongress noch noch eine Einigung über die Schulden Decke und langfristige Maßnahmen für Trimmen der Nation Defizit.
"Ich glaube, dass dies viel die Gegenreaktion in der Sackgasse in Washington ist," sagte Brusca. "Wenn Sie ein kleines Business-Mann sind, Sie lehnen Sie sich zurück und sagen ich nicht nichts tun bin, bin ich nicht Einstellung bis ich sehen, was passiert in Washington--."
Aber eine Vielzahl anderer Faktoren auch die jüngste Schwäche beigetragen haben könnte.
"Es gibt keinen einzigen silberne Gewehrkugel - es gibt eine Reihe von Faktoren, die zusammenkommen," sagte John Silvia, Chefökonom für Wells Fargo. "Der Tsunami, Überschwemmungen, höhere Gaspreise und den Stillstand in Washington alle erstellen viel Unsicherheit."
Mehr schlechte Nachrichten: Junis Arbeitsplätze Bericht folgt einem bereits düsteren Bericht von Mai. Ökonomen, wurden zum größten Teil, zuversichtlich, dass Juni besser sein würde Vorhersage etwa 125.000 Arbeitsplätze hinzugefügt während des Monats gemäß einer Umfrage CNNMoney.
Aber stattdessen Juni Jobs Bericht schlechte Nachricht an fast jeder Front gebracht.
Die Regierung überarbeitet die Arbeitsplätze Zahlen für April und kann beide nach unten, durchschnittliche Wochenarbeitszeit und Löhne fiel, und die Arbeitslosenquote stieg auf 9,2 % von 9,1 % im Mai.
Inzwischen, stieg die Zahl der Arbeitslosen auf 14,1 Millionen.
Eine satte 44 % von die Leute oder 6,3 Mio. Menschen, wurden von 6 Monaten oder mehr Arbeitslose.
Die durchschnittliche Dauer der Arbeitslosigkeit ist 39,9 Wochen--ein Allzeit-Hoch.
Die Unterbeschäftigung-Rate, die Menschen, die umfasst für einen Vollzeitjob wollen aber sind gezwungen, Teilzeitarbeit, stieg um 16,2 %, die höchste Rate seit Dezember.
Insgesamt ist der Arbeitsmarkt noch weit von einer vollständigen Wiederherstellung. Die Wirtschaft muss etwa 150 000 Arbeitsplätze pro Monat nur um Schritt zu halten mit dem Bevölkerungswachstum hinzufügen.
Bisher hat die Nation nur zurück gewonnen ein Fünftel der 8,8 Millionen Arbeitsplätze verloren, da die Rezession begann.
Politik spielen: Sprechend über seine erste Twitter Rathaus Anfang dieser Woche, Präsident Obama zugegeben, Schaffung von Arbeitsplätzen nicht gewesen so robust wie zuvor gehofft, aber seine Regierung gegen Republikaner Klagen, dass Stimulus Finanzierung wenig zur Schaffung von Arbeitsplätzen Tat verteidigte.
Seine Council of Economic Advisors schätzt, dass der Recovery Act mindestens 2,4 Millionen Arbeitsplätze gespeichert, die sonst verloren wenn nicht für den Reiz würde.
Der enttäuschenden Jobs Bericht am Freitag wurde sofort ein Sprungbrett für politische Rhetorik von beiden Seiten ins Leben gerufen.
"Das amerikanische Volk sind immer noch die Frage: wo sind die Arbeitsplätze?" Republikanische Sprecher des Hauses John Boehner sagte in einer Erklärung. "Heutige Bericht ist mehr Beweise dafür, dass der fehlgeleitete"Stimulus"Ausgaben Binge, übermäßiger Vorschriften und eine überwältigende Staatsverschuldung weiterhin zurückhalten des privaten Sektors Arbeitsplätze in unserem Land."
Später am Morgen in einer Pressekonferenz zu sprechen, bekräftigte Präsident Obama den Arbeitsmarkt Mängel.
"Heute Auftragsbericht bestätigt, was die meisten Amerikaner bereits wissen: Wir haben noch einen langen Weg zu gehen und eine Menge Arbeit zu tun."
Der Präsident fordert Congress Rechnungen an Reform Patentgesetze, Handelsvereinbarungen und Wiederaufbau der Infrastruktur einschließlich Autobahnen und Eisenbahnen--dazu, die sagte er, Schaffung von Arbeitsplätzen beitragen würde.
"Ich glaube, dass wir Dinge besser machen können," sagte er.